Schwarzpulver-Solvent

Schwarzpulver-Solvent

23400
4,83 € *
Inhalt: 100 ml

UVP inkl. gesetzlicher MwSt.

Größe:

Produktinformationen

Robla Schwarzpulver-Solvent

Der Spezialist zur effektiven Reinigung von Signal- und Schreckschusswaffen.

Jetzt mit neuer, verbesserter Rezeptur!
Das Spray jetzt mit Aktiv-Schaum!

  • Beseitigt Rückstände von Schwarzpulverladungen wie z.B. Ruß, anorganische Salze und säurehaltige Verbrennungsrückstände.
  • Ideal zur Pflege von Vorderladern, Schreckschuss-, Signalwaffen und Böllern.

Der Spezialist zur effektiven Reinigung von Signal- und Schreckschusswaffen.

ROBLA Schwarzpulver Solvent beseitigt Rückstände von Schwarzpulverladungen wie z.B. Ruß, anorganische Salze und säurehaltige Verbrennungsrückstände. Ideal zur Pflege von Vorderladern, Schreckschuss-, Signalwaffen und Böllern.

Anwendung: Reinigungspfropfen (z.B. VFG-Laufreiniger der Vereinigten Filzfabriken), Werg (Sucol oder Sucolin von Ballistol-Klever) am Putzstock oder die Reinigungsbürste reichlich mit Robla Schwarzpulver Solvent tränken, in die Waffe einführen und mehrmals durchziehen. Geruchsentwicklung zeigt den Lösungs- und Reinigungsvorgang an. Je nach Verschmutzungsgrad können Sie den Reinigungsvorgang wiederholen.

Ebenso sollten Sie die Trommel von Signalrevolvern behandeln. Anschließend ziehen Sie einige Male Lauf und Trommel trocken durch, sprühen kräftig mit BALLISTOL ein und ziehen nochmals trocken durch. Bei längerer Lagerung sollte die Waffe ein weiteres Mal eingesprüht und erst vor dem Schießen trocken durchgezogen werden.

Robla Schwarzpulver Solvent löst auch Ölrückstände und lockert festgeschlagene Kohlenstoffpartikel am Metall. Zur Unterstützung der Lösungseigenschaften von Robla Schwarzpulver Solvent muss jedoch stets in Verbindung mit Putzbürste und/oder Putzwerg gearbeitet werden.

Achten Sie bitte darauf, auch die Putzbürste immer wieder zu säubern. Andernfalls bleibt der Schmutz daran haften und wird gleichmäßig verteilt. Die meisten Brünierungen sind gegenüber Robla Schwarzpulver Solvent beständig. In einzelnen Fällen und bei lang andauernder Einwirkung von Robla Schwarzpulver Solvent auf die brünierte Fläche kann es -sehr selten- zu einer Beeinflussung der Brünierung kommen. Wischen Sie deshalb die Waffe nach der Behandlung stets gründlich ab. Lassen Sie die nur mit Robla Schwarzpulver Solvent behandelte Waffe nie längere Zeit ohne Nachbehandlung liegen, sondern pflegen Sie sie im Anschluss mit BALLISTOL Universalöl.

Eigenschaften

Gefahren- und Sicherheitshinweise

  • Gefahr:

    Extrem entzündbares Aerosol. Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten. Verursacht Hautreizungen. Verursacht schwere Augenschäden. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen. Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach der Verwendung. Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen. Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Vor Sonnenbestrahlung schützen und nicht Temperaturen von mehr als 50 °C aussetzen. Inhalt / Behälter … zuführen.