Buntmetall-Färber

Buntmetall-Färber

Nerofor

25890
11,61 € *
Inhalt: 50 ml (23,22 € * / 100 ml)

UVP inkl. gesetzlicher MwSt.

Größe:

Produktinformationen

  • Ideal zum Erzeugen des "Antiklooks"
  • für alle Buntmetalle
  • Farbtiefe über einwirkzeit individuell Bestimmbar

 

Mit Nerofor Buntmetall-Beize  können Sie jedes Buntmetall einfärben. Egal ob Messing oder Kupfer, Sie erhalten binnen Minuten eine schöne antike Oberfläche

Anwendung:

Die zu färbenden Metalle müssen vor der Anwendung metallisch rein sein. Dazu schleifen sie sie zu beizenden Teile zuerst mit feinster Stahlwolle. Danach entfetten Sie die Teile (z.B. mit Robla Kaltentfetter). Für den Auftrag von Nerofor verwenden Sie am besten einen Pinsel, Kleinere und vor allem filigrane Metallteile werden besser getaucht. Am besten reagiert die Beize wenn Sie diese vor dem Auftragen bzw. vor dem Tauchen auf ca. 30°C erwärmen (maximal 35°C). Bereits nach kurzer Einwirkungszeit kann das behandelte Metall gründlich mit warmem Wasser abgespült werden. Jetzt müssen Sie das Silber, Kupfer oder Messing nur noch mit einem weichem Baumwolltuch oder Papiertuch trocken. Zur Erzeugung eines Mattschimmers kann das gefärbte Metall jetzt mit Ballistol Universalöl eingesprüht bzw. eingeölt werden. Überschüssiges Öl wird mit einem saugfähigen Tuch abgetupft.

Eigenschaften

Gefahren- und Sicherheitshinweise

  • Achtung:

    Kann gegenüber Metallen korrosiv sein. Verursacht Hautreizungen. Verursacht schwere Augenreizung. Kann die Organe schädigen (alle betroffenen Organe nennen, sofern bekannt) bei längerer oder wiederholter Exposition (Expositionsweg angeben, wenn schlüssig belegt ist, dass diese Gefahr bei keinem anderen Expositionsweg besteht). Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol nicht einatmen. Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen. Bei Verschlucken: Mund ausspülen. Kein Erbrechen herbeiführen.